Kalender

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 << < > >>
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Wer ist online?

Mitglied: 0
Besucher: 1

Anzeige

rss Zusammenschlüsse

Blütenpollen und Gelee Royale gegen Müdigkeit und Abgespanntheit


Nach einer Periode körperlicher oder psychischer An­strengung ist Müdigkeit nur ein ganz normales Bedürf­nis. Die Energievorräte sind erschöpft, und der Organis­mus mit seinen Sinnesorganen muss von den Reizen des Tages abschalten, sich regenerieren und neue Energie tanken. Dies funktioniert am besten im Schlaf. Wenn Sie aber oft grundlos müde sind, zu nichts richtig Lust haben und trotz Pausen gar nicht mehr aufstehen wollen, haben Sie ein gesundheitliches Problem.

Müdigkeit und Erholung

Das Hormon Melatonin steuert den Schlaf-wach-Rhythmus. Es ist dafür zuständig, dass die innere Uhr richtig tickt - im 24-Stunden-Rhythmus. Wenn Sie den Tag nach diesem Rhythmus gestalten, am Morgen rechtzeitig aufstehen und tagsüber genügend Sonnen­licht aufnehmen, dann sind Sie auch am Tag fit und abends so müde, um einen erholsamen Schlaf zu finden. Nur nachts produziert die Zirbeldrüse (Epiphyse) im Gehirn das Schlafhormon Melatonin.

Chronisches Erschöpfungssyndrom

Eine sehr rätselhafte Krankheit, an der inzwischen viele Menschen leiden, nennt sich Chronisches Erschöpfungssyndrom - abgekürzt CFS (engl, chronic fatigue Syndrome). Die Betroffenen fühlen sich dabei Monate lang müde und völlig erschöpft. Oft kommen Kopf- und Gliederschmerzen sowie erhöhte Tempera­tur hinzu. Die an CFS erkrankten Menschen sind teil­weise nicht mehr in der tage, einer normalen Arbeit nachzugehen.

Wieder Ruhe finden

 

Kneippsche Wasseranwendungen

Bei Erschöpfungszuständen und chronischer Müdigkeit empfehlen sich auch Wasseranwendungen nach Kneipp - beispielsweise Wassertreten oder Wechselduschen.

Behandlungen mit der Bienenapotheke

Blütenpollen und Gelee royale regen die Lebensgeister an

Um die Lebensgeister wieder in Schwung zu bringen, empfiehlt sich eine Kur mit Blütenpollen und Gelee royale. Dabei nehmen Sie 3-mal täglich 5 bis 10 Gramm Pollen­pulver (mikrofein) in Fruchtsaft oder Wasser ein. Er­gänzend dazu essen Sie täglich 250 Milligramm Gelee royale in einer Mischung mit Honig. Eine ideale Kombi­nation ist ein Vollkornmüsli mit Gelee-royale-Honig. Außerdem ist es sinnvoll und unterstützend, wenn Sie während dieser Kur viel Milchprodukte und wenig Fleisch essen. Die Anwendung sollten Sie mindestens 6 bis 8 Wochen lang durchführen, damit die Inhaltsstof­fe der Bienenprodukte auch richtig wirken können.

Admin · 894 mal angesehen · 0 Kommentare
Kategorien: Erste Kategorie
21 Feb 2012. 07:56:40

Permanenter Link zum ganzen Eintrag

http://keinmuesli.blogieren.com/Kein-Musli-b1/Blutenpollen-und-Gelee-Royale-gegen-Mudigkeit-und-Abgespanntheit-b1-p7.htm

Kommentare

Bisher keine Kommentar für diesen Eintrag...


Einen Kommentar verfassen

In diesem Blog sind Kommentare nicht erlaubt